↑ Zurück zu Workshops und Trainings

Seite drucken

Arbeitssicherheit als Führungsaufgabe

Grundlagen der Arbeitssicherheit für Führungskräfte

Sicheres Arbeiten ist in einem gut geführten Unternehmen weder Zufall noch Nebenprodukt betrieblicher Tätigkeit. Sicherheit ist das Ergebnis bewussten Planens, Arbeitens und Handelns. Dazu gehören sichere technische Anlagen und Wege genauso, wie die laufende Unterweisung der MitarbeiterInnen über die Gefahren im Werk und auf dem Weg dorthin.

Gesundheit steht bei Befragungen zu den Wünschen fürs nächste Jahr schon immer an erster Stelle.
Trotzdem verletzen sich jedes Jahr zahlreiche Kollegen und Kolleginnen auch am Arbeitsplatz. Viele Unfälle werden einfach so als Schicksal hingenommen.

Ziel:

Dieses Seminar verdeutlicht Vorgesetzten ihre Verantwortung für die Gesundheit der Mitarbeiter.

 

Teilnehmer/innen Alle Führungskräfte
Dauer: 2 Tage
Gruppengröße: 12 – 16 TeilnehmerInnen

 

Nachbereitung für den oben genannten Arbeitssicherheitsworkshop

(ca. vier Monate nach dem Workshop)

Inhalte:

  •   Erfahrungsaustausch über die Durchführung der jeweiligen Aktionen, die die Teilnehmer umgesetzt haben:
  •   Welche Erfahrungen haben Sie gemacht?
  •   Was ist gut gelaufen?
  •   Wo gab es Hindernisse?
  •   Welche weiteren Aktionen machen in Ihrem Aufgabenbereich noch Sinn?

 

Teilnehmer/innen Alle, die am Seminar „Grundlagen der Arbeitssicherheit“ teilgenommen haben
Dauer: 2 Stunden
Gruppengröße: 3 – 4 TeilnehmerInnen
Ort: dort, wo die Aktionen stattgefunden haben

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sheq-consult.com/angebote/sicherheit/schulungen-und-workshops/arbeitssicherheit-als-fuhrungsaufgabe/