↑ Zurück zu Workshops und Trainings

Seite drucken

Systemische Qualitäts- und Prozessoptimierung

Normanforderungen umsetzen!

Die MitarbeiterInnen des Bereiches erarbeiten und verstehen in einer moderierten Veranstaltung Sinn und Hintergrund von Normanforderungen in ihren Arbeitsabläufen. Sie beurteilen das bisherige Vorgehen und entwickeln effizientere und trotzdem den Zielen von Managementsystemen entsprechende Vorgehensweisen. Dabei werden unterschiedliche Arten von Normanforderungen wie zum Beispiel Lieferantenbewertung, Dokumentationssystem oder Meßwertgewinnung behandelt und für das jeweilige Unternehmen praktikable Umsetzungen gefunden.

Die spezielle Arbeitsmethode ermöglicht es den Beteiligten, sich voll auf inhaltliche Fragen zu konzentrieren und kreativ zu arbeiten. Dabei ist der Fokus auf die Zukunft ausgerichtet und lösungsorientiert. Alle relevanten Fragen werden aufgeworfen und diskutiert, Lösungen gefunden und mit Konsens verabschiedet. Durch die Beteiligung der MitarbeiterInnen wird eine hohe Akzeptanz für die Umsetzung erreicht. Die begleiteten Projekte werden gelebt und nicht nur optimal dokumentiert! Die Vorgehensweise kann optimal in bestehende Verbesserungssysteme integriert werden.

 

Teilnehmer/innen Arbeitsplatz/-bereich und Schicht bezogen MitarbeiterInnen & betriebliche Führungskräfte
Dauer: cirka 1 Tag
Gruppengröße: maximal 12 TeilnehmerInnen

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.sheq-consult.com/angebote/qualitat/workshops-und-trainings/systemische-qualitats-und-prozessoptimierung/